Tuesday, August 08, 2006

Dienstagsfrage

Das Wollschaf fragt:
Wie und wo bewahrst du deine Wollvorräte auf? In Kisten, Boxen, Säcken?
Wie sind sie sortiert? Nach Farben oder Qualitäten? Führst du eine Art
Archiv oder ein Buch, damit du alles wieder findest und keinen deiner
Schätze vergisst?

In Kartons, im Regal, auf dem Schrank. Sortiert? Naja, eine Sorte zusammen in einem Plastiksack. Und alle Sockenwolle (naja, fast alle) in einem Karton. Archiv oder Buch? Nee. Nur eine immer laenger werdende Liste von Projekten. Hier:

Strickprioritaeten
unterteilt in Sachen, die ich ohne Hingucken stricken kann, und Sachen, wo ich auf die Anleitung schauen muss.

mindless und unterwegs Projekt:
(J)-Socken fuer J Regia Nationcolor

Nachdenk und daheim Projekt:
(Jacke)***. Bolero Phildar
(Jacke, p)(#. Rosedale (auftrennen))
3. Swatches fuer Basics, Basics, Basics!
(Jacke, w)# Spitzenbesatz fuer beige Strickjacke
Swatch fuer zigzag ausmessen
Swatch fuer Brioche Bodice machen

next Nachdenk und daheim Projekte:
(Pulli, p)# zigzag mit DB Cashmerino Aran
(Jacke, w)#. cache coeur (swatch stricken!)
(J)-. Pulli J (2. swatch Trellis gucken wie mehr repeats aus dem Muster aussehen, oder selber Zoepfe dazu, 1. Groesse beschliessen (Laenge, Breite)), Raglan von oben? (null finishing!!!), und Zoepfe kann ich ja trotzdem reinstricken... muss nur am Ende Button Bands und Kragen dranstricken... (also genug Wolle ueberhaben)
(G)-a. fuer das Baby von P und C: aus dem Acapulco Garn einen BAbypulli quer (nach Opal Muster, kleinste Groesse)
(Pulli, w)***. Bonita Shirt interweave knits
(Top, p)***. Brioche Top aus Garn von Lana Grossa
(J)-.Meilenweit Garn: Raglan von oben fuer J mit Schultern und Aermel uni aus graublau, und das Ganze als Strickjacke, mit V Ausschnitt. Und natuerlich eine Knopfleiste dran, auch in blau.
(Jacke, p)-. meine "fleece" jacke--- das koennte auch ein Raglan von oben werden... nach Standardrechner... Und dann einfach wenn's passt mit anderem Garn die Aermel weiterstricken. Und die Greif-in Taschen reinarbeiten, und ueberhaupt, unterwegs anprobieren klingt ziemlich gut.
(G)-. Baby Kimono aus Teddy (mit dem uebrigen Garn vom Guertel zusammennaehen!!! oder mit der extradicken Plastiknadel, das sollte auch gehen)
(baby)-. noch eine BAbydecke aus Teddy
(baby)-. Fischbabydecke (Muster erarbeiten)
(G)-. Leo aus Knitty in Debbie Bliss Alpaca Silk, machine wash, nicht sooo grosse FArbauswahl, aber ok, da hab ich echt Bock drauf. bei Angel Yarns in UK kaufen
(Schal)-. Clapotis aus der bunten Baumwolle!!! -- lang und duenn, ich glaub, das kaem echt gut!!!
(Jacke, w)-. vielleicht ein Tivoli von Hanne Falkenberg (waer gut fuer die Arbeit in schwarz/rot/pink...) oder der Titel-Pulli von Phildar....
(Pulli, p) -Hourglass Sweater aus Cash Iroha in rosa

next unterwegs (Urlaub):
Bambusspiel 2.5mm
2. Jawoll Rosa Breastcancer Awareness Socks fuer mich
4. ein Paar Babysoeckchen fuer unbekannt (zwischen N oder C's baby)
5. Massagesocken: Regia bunt und tuerkis
6. Jaywalkers aus Regia Jubilee
7. weisse Seide: Karo Ajour Muster oder Happy Socks
8. blaues Traumfaenger: Maple Leaf Socks oder Pomatomus oder Falling Leaves von Knitty
9. blaues fuenffaediges Garn: irgendein Spitzenmuster (z Bsp aus dem Regia Buch)

was machen mit:
-dem roten und blauen Woll-Flusengarn
-meinen 2 Knaeueln dklblauen elastico Rest (etwas mehr als 352 yards, 100 g, 24 st/4 in) -- evtl einen Babykimono -- oder einen Raglan von oben in Streifen fuer J mit den Resten vom Bonita shirt

--- Ach, und nachdem es mir letzte Woche zu peinlich war, die Frage zu beantworten: ich habe eben die obige Liste, wo ich einfach nicht umhin kann, immer Garn dazu zu kaufen. Und dann hab ich noch Buecher und Hefte mit umgeknickten Ecken.

1 comment:

Knitchick.Melly said...

Hi Me,
endlich komme ich dazu auch mal in Deinem blog vorbeizuschauen. Ich habe mich ganz arg über Deine Kommentare in meinem blog gefreut.
Ich bin überrascht, Dein blog ist toll! Am besten gefallen mir die Flaggen neben den jeweiligen Übersetzungen, wäre es Dir recht wenn ich das übernehmen würde? Ich finde die Idee so toll und würde mich freuen, wenn Du es mir erlauben würdest...büüüüdde *liebguck*
Darf ich auf Deinen blog verlinken?
Also, ich hoffe, Du schaust öfter mal bei mir rein, ich werde ganz bestimmt öfter bei Dir auflaufen.
Liebe Grüsse
Melly
P.S: Falls Du mir eine Mail schreiben willst:
knitchick.melly at gmail.com