Tuesday, May 02, 2006

hedera


hedera ii
Originally uploaded by Strickanfall.

hedera in progress
Originally uploaded by Strickanfall.
The first Hedera Sock is done. The second is on its way. I changed the heel to a horseshoe heel (mix of short row with classic heel flap, description only in German, see below). The safety pin marks the place from where to count repeats for the second sock (after I'm done with decreases). I also changed to a 3 needle bind-off: it's ok, but next sock around I will go for grafting again. They are slightly long for me, so should be just perfect for my mom. I just discovered that mother's day is only on May 14th in Germany (it's different from France, so every year I am confused), thus giving me one more week than what I thought. On the second photo, you can see the fabulous sock blockers that I made after the explanations on some blog that I can't find now. I will block the socks, because otherwise the pattern really can only be appreciated once they are on the foot: a bit disappointing for a present.
The baby cardigan is progressing: I finished the sleeve. I started the sewing (almost done). Leaves the buttons to be sewed on.
And I spent some time with Devan: yeah well, he was finished. But I pulled a string on the back that I had to work back in. I found a dropped stitch that I had to work back up. And I had actually cut two yarn ends without weaving them in and did some double stitching to secure them from further unravelling.
(you might also notice that I spend quite some time on my blog template after a total screw up last week)

Hedera macht Fortschritte, und ich bin total froh drum, dass erstens Muttertag erst am 14. Mai ist (irgendwie dachte ich, er sei schon am 7. -- in Frankreich ist er an einem anderen Datum, und jedes Jahr bin ich total verwirrt), und dass ich zweitens dran gedacht hab, dass ich irgendwo im Internet die Idee fuer die Kleiderbuegel-Block-Teile fuer Socken gesehen hab. Das Muster sieht man dann bestimmt viel besser, wenn ich es gespannt hab. Und das ist doch wichtig fuer Geschenksocken. Geaendert hab ich: Die Ferse, ich habe kein slip stitch gemacht, und ausserdem die Hufeisenferse gestrickt. Die gefaellt mir gut, und passt sehr schoen. Und an der Spitze habe ich statt Maschenstich mit drei Nadeln abgekettet, von innen, bin aber nicht sooo zufrieden damit, wie's aussieht.
Das Babyjaeckchen wird auch langsam: noch ein gaaanz bisschen zusammennaehen, die Naehte nochmal von innen dampfbuegeln, und dann noch die Knoepfe. Dann nur noch einen schoenen Geschenkkarton/Korb/sonst was (ich geh nachher mal bei Ikea gucken), und dann kann das Baby auf die Welt kommen.
Und dann hab ich noch Zeit damit verbracht, erste Reparaturen an Devan auszufuehren: ich hatte auf dem Ruecken einen FAden gezogen: ich hab da so einen Ring, damit hab ich mir schon x Pullis ruiniert, aber es ist der einzige Ring, den ich trag. Ich brauch vielleicht mal einen neuen, strickfreundlicheren. Aber ich mag diesen Claddagh Ring so! Ausserdem hatte ich an zwei STellen die Faeden vor dem Vernaehen abgeschnitten, und damit der Pulli sich nicht aufloest hab ich an den Stellen jetzt mit Maschenstich druebergenaeht/gestickt. Ach, und eine runtergefallene Masche musste ich hochstricken und vernaehen...
(und dann natuerlich etwas blog Reparatur nach dem Template Absturz letzte Woche)


Hedera fait du progres: j'ai change le talon (explications seulement en allemand) et j'ai utilise 3 aiguilles pour la pointe. Elles seront terminees pour la fete des meres, le 14 mai en Allemagne cette annee (chaque annee je suis confuse, oui que c'est pas la meme date qu'en France).
Sinon, le petit pull bebe fait du progres, faut juste mettre les boutons, et puis trouver un joli carton, apres attendre que bebe soit ne, et il pourra commencer son voyage par la Poste.
Et puis des premieres reparations sur Devan: j'avais tire un fil dans le dos, j'ai oublie de rentrer les fils avant de couper a deux endroits, et j'ai trouve une maille de tombee... Argh.
Et, comme vous pouvez constater, pas mal du boulot avec mon blog, apres une cata de template la semaine derniere.

4 comments:

julia said...

oh, hier hat sich ja Layout-mässig viel getan, sehr schön. Sehr schön auch die Socke!

Me said...

Danke Julia!!! (mein altes template ist mir abgestuerzt, es ist noch nicht alles fertig, danke fuers Kompliment: ich find das so aetzend zeitaufwendig, die Rumbastelei! soviel gute Strickzeit, die draufgeht...)

dorothée said...

Je découvre ton blog avec bonheur.
Bravo pour tes cho7, j'aimerai bien être aussi douée !

Me said...

Merci des Compliments, Dorothée! (c'est pas un point difficile, c'est meme l'ideal pour qqn qui commence la dentelle je dirai -- et je vous dis pas qu il y a aussi qqs erreurs la-dedans que je suis trop paresseuse de corriger... pscht)